Tex-Mex Wraps


Zutaten (für 4 Personen

  • 1 Frischgrill-Hähnchen
  • 4 Tortillas aus Weizenmehl (z. B. von Pace)
  • 8 EL Heinz Hot Chili Sauce
  • 8 EL Heinz Knoblauch Sauce
  • 100 g in Streifen geschnittenen Eisbergsalat
  • 4 EL Maiskörner aus der Dose
  • 4 EL Kidneybohnen aus der Dose
  • nach Bedarf etwas Cayenne-Pfeffer

Zubereitung (ca. 10 Minuten)

Lösen Sie zunächst das Hähnchenfleisch von den Knochen und zerkleinern Sie es. Erhitzen Sie danach die Tortillas nach Packungsanweisung in der Mikrowelle und bestreichen sie diese mit zwei Esslöffeln Heinz Hot Chili Sauce. Achten Sie dabei auf ausreichend Platz zum Rand.

Passend zum Wrap eignen sich auch unsere selbstgemachten Dips und Guacamole Rezepte.

Belegen Sie die Tortillas nun mit jeweils einer handvoll Salat und einem Esslöffel abgetropfter Maiskörner sowie Kidneybohnen. Legen Sie zum Schluss das zerkleinerte Hähnchenfleisch obenauf und beträufeln Sie das Ganze mit je zwei Esslöffeln Knoblauchsauce. Würzen Sie nach Bedarf mit Cayenne-Pfeffer und falten Sie den Wrap wie in unserer Anleitung beschrieben.

Und so funktioniert's

  • 1. Wrap belegen, dabei ca. 3 cm Rand lassen
  • 2. Wrap erst von unten einklappen
  • 3. Dann eine Seite einklappen
  • 4. Zum Schluss die andere Seite darüber klappen

Wir wünschen guten Appetit!

Zurück zur Übersicht